|||
dr med damaris essing

 0251/98119777     Termin buchen

in der orthopädischen Praxis Dr. med. Damaris Essing:

Kontrolltermine und Verlaufsbesprechungen – ab jetzt einfach via Online-Videosprechstunde

Frau Dr. med. Damaris Essing bietet Ihnen ab sofort eine Online-Videosprechstunde an.

Ihre Vorteile: Sie sparen sich den Weg in die Praxis und haben trotzdem ein sehr persönliches Gespräch mit Frau Dr. med. Damaris Essing, Unterlagen können besprochen werden, Sie können Frau Dr. med. Damaris Essing Dinge zeigen und sie kann Ihre Fragen auch visuell beantworten.

Als technische Voraussetzung genügt ein PC/Laptop mit Internetverbindung, einer handelsüblichen Webcam sowie einer Sprechfunktion. Die Videosprechstunde selbst läuft direkt im Internet-Browser. Installationen oder besondere PC-Kenntnisse sind nicht notwendig.

Was ist eine Online-Sprechstunde?

Die Online-Sprechstunde ist eine neue Form des Arzt-Patientenkontaktes. Die Möglichkeit einer Online-Videosprechstunde wurde durch die gesetzliche Verankerung der Telemedizin geschaffen (Beginn April 2017). In der Regel setzt eine Videosprechstunde einen zuvor stattgefundenen direkten Arzt-Patientenkontakt voraus. Grundlage ist das Gesetz zur Fernbehandlung nach § 7 Absatz 4 Musterberufsordnung/MBO-Ä welches besagt, dass eine Diagnose nur bei einem bereits bestehenden Arzt-Patientenverhältnis gestellt werden darf. Hierdurch soll gewährleistet werden, dass nur Ärzte, die mit dem Krankheitsbild und dem individuellen Krankheitsverlauf vertraut sind Diagnosen stellen. Folglich müssen Sie im Regelfall mindestens einmal in der Praxis gewesen sein, bevor eine Online-Videosprechstunde stattfinden kann.

Nach aktueller Rechtslage kann Ihnen Frau Dr. med. Damaris Essing somit eine Videosprechstunde unter folgenden Voraussetzungen anbieten (bitte beachten Sie ihre Datenschutzerklärung/Haftungsausschlüsse; bei Nutzung der Videosprechstunde willigen Sie automatisch in diese ein):

Onlinesprechstunde für Privatpatienten und Selbstzahler:

Neupatienten: Beim Erstkontakt kann nur eine allgemeine Beratung ohne die Stellung von Diagnosen erfolgen (s. oben). Deshalb ist eine zeitnahe Vorstellung Ihrerseits in der Praxis zum direkten persönlichen Gespräch und zur Untersuchung für individuelle Beratungsanlässe zwingend erforderlich (bitte bringen Sie hierzu die unterschriebene Einverständniserklärung mit).

Bestandspatienten: Viele Ihrer Beratungsanlässe kann Frau Dr. med. Damaris Essing auch im Rahmen einer Videosprechstunde besprechen, da sie Sie und Ihre Erkrankungen kennt. Seien es Verlaufskontrollen von Wunden, allgemeine Fragen oder Ergebnisbesprechungen. Bitte lassen Sie Frau Dr. med. Essing vor Beginn der ersten Videosprechstunde die Einwilligungserklärung unterschrieben zukommen: Einverständniserklärung-Videosprechstunde

So funktioniert es:

Sie
  • buchen in meinem Online-Kalender einen Termin für die Onlinesprechstunde
  • hinterlegen dort Ihre Email-Adresse und Handynummer
  • bekommen von mir einen Zugangscode, den Sie bei sich auf dem Rechner zum Termin eintragen
  • setzten sich in das virtuelle Wartezimmer
  • legen alles bereit, was Sie mir zeigen wollen
  • für Neupatienten: bitte das Datenschutzformular ausdrucken, ausfüllen und mit per Email (essing@orthopädin-münster.de) oder per Fax (0251-98 119 778) an mich übermitteln
Ich rufe Sie zum Termin an und dann geht´s schon los

Abrechnung:

Die Abrechnung erfolgt gemäß GOÄ (nach Ziffern 1,3,5, zzgl. Technikzuschlag 4,95€). Fragen Sie bitte ggf. bezüglich der Kostenübernahme zuvor bei Ihrer Versicherung nach.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok